Die Kanzlei für deutsches
und internationales
Wirtschaftsrecht

Rechtsanwältin Brigitte Dönges
(angestellte Anwältin)

Brigitte Dönges

Ausbildung: geb. 1977 in Friedberg, Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Gießen (1997-2002, u. a. Sommerkurse zum US-Recht), Rechtsreferendarin (2003 – 2005, Stationen u.a. beim Veterinäramt des RP), mehrmonatige Aufenthalte in den USA.

Anwältin: Assessorin seit April 2005, zunächst bei RA Jürgen Häller in Friedberg, als Anwältin seit Oktober 2007 bei Hohmann & Partner tätig, zwischendurch bei der Anwaltskanzlei Dönges & Hübner, Friedberg, und jetzt wieder bei Hohmann Rechtsanwälte angestellt beschäftigt.

Tätigkeitsschwerpunkte- und Interessensgebiete: Stoffrecht (Lebensmittel-, Kosmetik- und Chemikalienrecht); Außenhandel (Export- und Zollrecht); Vertrags-, Wettbewerbs- und geistiges Eigentumsrecht; Wirtschaftsstrafrecht; Gesellschafts-, Arbeits- und sonstiges Wirtschaftsrecht.

Veröffentlichungen: Aufsätze zum Stoffrecht geplant

Zusätzliches Knowhow: gut dreijährige Tätigkeit in umfassender Rechtsberatung, unter anderem Vertrags-, Wettbewerbs-, Urheber- und Wirtschaftsstrafrecht sowie Aspekte der Lebensmittelüberwachung, Seminare zum Arbeitsrecht, und (bei uns): mehrjährige Beratung zum Stoffrecht (Lebensmittel-, Kosmetik-, Biozid- und Chemikalienrecht) sowie zum Export-, Zoll- und Vertriebsrecht.

Mitgliedschaften:
Deutsch-Amerikanische Juristenvereinigung (DAJV)
Deutsch-Asiatischer Wirtschaftskreis (DAW)
Rechtsanwaltskammer Frankfurt
Wirtschaftsclub Rhein-Main


Sprachen:
Englisch und Französisch, sowie Spanisch und Schwedisch

 

[home] [spezialgebiete] [philosophie] [team] [publikationen] [kooperationspartner] [aktuelles] [anwaltliche seminare] [referenzen] [aktuelle rechtstexte] [impresssum]